Nach oben
Low_KeyVi_BFB2015_RGB_150116

Werde Mitglied im
BLUESCIRCLEBluesCircle
Unterstütze das Bluesfestival Baden. Als Mitglied des Bluescircles erhältst du laufend Infos zum Festival und profitierst von Privilegien. Weitere Infos

Logo_NABLogo_Swisslos
Der Newsletter informiert dich regelmässig über das Bluesfestival Baden, über Aktionen, Wettbewerbe, Programm etc. Anmelden kannst du dich ganz einfach mittels des untenstehenden Formulars. Unter den neu angemeldeten Personen verlosen wir 10 Tickets für die Konzerte im Nordportal, die im Rahmen des Bluesfestivals 2015 stattfinden. Viel Glück!

Line-Up

Das Line-up zum Bluesfestival Baden 2015 wird laufend aktualisiert.


Little Chevy

07.05.2015

Little_Chevy

Egal ob Blues, Soul oder Country: Little Chevy fühlt sich mit ihrer warmen, rauchigen Stimme und ihrem Charme in unterschiedlichen Musikrichtungen zu Hause. Sowohl mit ihrer Bühnenpräsenz als auch mit den musikalisch erzählten Geschichten wird das Publikum in den Bann gezogen.

 

Line-up

Little Chevy (voc), Daniel Wäch (hammond, keys), Markus Werner (guitars), Andy Lang, (dr)

Blues Movie: The General

17.05.2015

general

Buster Keatons Stummfilm «The General» (1926) erzählt die Geschichte des Lokomotivführers Johnnie Gray, der im amerikanischen Bürgerkrieg zum Kriegshelden wird. Als nordamerikanische Spione seine Lokomotive «The General» sowie seine Braut entführen, nimmt Johnnie die Verfolgung auf. Er erobert Lokomotive und Frau zurück – es beginnt eine wilde Verfolgungsjagd auf den Schienen, aus der Johnnie als Kriegsheld hervorgehen wird.
Keatons «The General» ist, trotz ernster Zwischentöne, voller Situationskomik. Der Film gehört zu den besten Komödien der Filmgeschichte – sie wurde vom American Film Institute auf Platz 18 der besten Filme aller Zeiten gewählt. Begleitet wird der Stummfilm am Piano von André Desponds. Er gehört zu den wenigen Pianisten, die sich sowohl in der klassischen als auch in der Blues- und Jazzmusik zu Hause fühlen.

Salz & Pfäffer

23.05.2015

Salz_Pfaeffer2

OPENAIR; FREIER EINTRITT Bei Salz & Pfäffer ist der Name Programm: Die bekannte Bläser-Truppe mit Rhythmus-Verstärkung ist ein musikalisch scharfes «Team unter Freunden» und genauso spürt das Publikum auch ihre Musik. Was als Fasnachtsgruppe der speziellen Art 1993 angefangen hat, ist über die Jahre zu einer Band gewachsen, die das Guggen-Niveau längst hinter sich gelassen hat, aber noch immer so «klein und mobil» ist, um an jeder Hausecke viel Publikum anzuziehen.

 

Line-up

Justo Rahm (b), Fritz Eberhart (pos), Urs Kappeler (trump), Simon Graf (dr), Jacqueline Dallmaier (alt-sax), Claudio Pegolo (tenor-sax)

09:30|Badener Innenstadt|Warm-Up|Künstler Website
Marco Marchi and the Mojo Workers

23.05.2015

Marco Marchi

OPENAIR; FREIER EINTRITT Das Tessiner Blues-Quartett Marco Marchi and The Mojo Workers haben sich dem «Roots-Blues» verschrieben. Sie spielen ihre Songs auf eine unglaublich vielfältige, herzliche und lebendige Art mit Instrumenten wie Dobro, Harp, Waschbrett, Djembé oder Gitarre.

 

Line-up

Marco Marchi (voc, guitar, dobro), Claudio egli (harp), Toby Stiftner (dr), Fabio Bianchi (tuba)

12:15|Badener Innenstadt|Warm-Up|Künstler Website
Wynavalley Oldtime Jazzband

23.05.2015

Wynavalley_Oldtime_Jazzband

OPENAIR; FREIER EINTRITT Fetziger Dixieland mit Swing und Blues sind das Fundament ihrer lebendigen Musik. Junggebliebene «alte Hasen» pflegen ihre gemeinsame Leidenschaft zu stets ideenreichen, frischen und mitreissenden Kompositionen über die Grenzen des Jazz hinaus. Mit ihrer Spielfreude, Witz und Temperament ist die Band ein sicherer Wert für die Warm-Up-Konzerte und einen reich bevölkerten Schlossbergplatz.

 

Line-up

Shilo Buck (trump), Werner Gisin (trump), Heinz Lehmann (b), Walter Daetwyler (dr), Heinz Glauser (banjo/g), Peter C. Beyeler (clar)

Luca Sestak

23.05.2015

luca-sestak_1

Luca Sestak ist ein Jungtalent: Musikkritiker feiern den jungen Musiker, dessen Videos auf YouTube mittlerweile schon mehr als 10 Millionen Aufrufe zählen, als «die Zukunft des Blues und Boogie-Woogie-Pianos». Im Alter von 9 Jahren begann er mit klassischem Klavierunterricht und entdeckte zwei Jahre später den Boogie, Blues und Jazz. Auf seine auf Youtube veröffentlichten Stücke folgten Auftritte mit Klaviergrössen wie Frank Muschalle und Ben Waters. Bis heute hat der 20jährige Pianist bereits zwei Alben aufgenommen. Sein Programm umfasst mehrheitlich Eigenkompositionen, in die er von Blues bis hin zu Klassik etliche Musikrichtungen einfliessen lässt.

 

Line-up

Luca Sestak (voc, piano)

20:00|Kurtheater|Eröffnungskonzert|Künstler Website
Pepe Lienhard & Big Band

23.05.2015

P. Lienhard & Co.

Pepe Lienhard nimmt die Zuhörer mit seiner Big Band auf eine musikalische Zeitreise in die 20er- und 30er Jahre mit – und das auf Weltklasseniveau. Denn der Aargauer Musiker lebt für die Musik. Bereits in der Schule gründete er seine erste Formation und beschloss während seinem Studium, Berufsmusiker zu werden. Mit seinem Sextett «Pepe Lienhard Band» feierte er grosse Erfolge. 1980 gründete Lienhard seine Big Band, mit der er an diversen Galen, Opernbällen und in TV-Shows auftrat. Zusammen mit seiner Formation begleitete er Stars wie Sammy Davis jr., Frank Sinatra oder Udo Jürgens. Lienhard beweist mit seiner Big Band immer wieder aufs Neue, warum er seit Jahrzehnten zu den besten Bandleadern der Welt gehört und ihn am Montreux Jazz Festival die besten Musiker des Jazz und Blues als Begleiter fordern.

 

Line-up

5 Saxophone, 4 Trompeten, 4 Posaunen, eine Rhythmusgruppe und mehrere Sänger

21:00|Kurtheater|Eröffnungskonzert|Künstler Website
Bluecerne

26.05.2015

Bluecerne

Die 7-köpfige Formation aus Luzern zelebriert seit 15 Jahren mit viel Herzblut und Gefühl den Blues, Rythm & Blues sowie Soul der Extraklasse. Mit ihrem immensen spielerischen Können sowie einer eindrücklichen Dynamik auf der Bühne hat sich die Formation im In- und Ausland einen klingenden Namen erspielt. 2011 veröffentlichte die Formation mit «bluecerne» ihr erstes Album; im letzten Jahr war die Band für den Swiss Blues Award nominiert.

 

Line-up

Renato Cazzaniga (voc), Roli Mosimann  (guitar), Chris Heule (piano organ), Michi Bütikofer (b), Eric Kunz (dr), Patrick Röösli (sax), Martin Scheidegger (trump)

20:00|Stanzerei|NAB-BLUES-NIGHT|Künstler Website
6 Handful of Blues

26.05.2015

6HandfulOfBlues

Seit rund 15 Jahren sind die beiden Brüder Patrik und Paul Schneider als «4 Handful of Blues» unterwegs und veröffentlichten zusammen bereits zwei CDs. Seit kurzem wirken zwei Hände mehr mit: Imad Barnieh unterstreicht die auf das wesentliche reduzierte Musik der Band mit seinem groovigen Schlagzeugspiel. Trotz kleiner Besetzung spielt «6 Handful of Blues» von Slow Blues über Bluesrock bis zu Funk fast alles.

 

Line-up

Patrik Schneider (voc, guitar), Paul Schneider (b), Imad Barnieh (dr)

Morgan Davis

27.05.2015

MorganMedia

Seit fast 40 Jahren tourt Morgan Davis durch die USA, Europa und Kanada – seine Heimat seit 1968. Mit seinen Formationen spielte er als Vorband von John Lee Hooker, Albert King oder Eric Bibb. Highlight seiner Karriere war das Engagement als Begleitmusiker von Dr. John. Seit 1982 nahm Davis 9 Alben auf – viele von ihnen preisgekrönt.

 

Line-up

Morgan Davis (voc, guitar), Gene Taylor (voc, piano)

20:00|Prima Vista|Beizenkonzert|Künstler Website
San2 & his Soul Patrol

27.05.2015

San2_live

San2 ist nicht nur ein grandioser Rhythm&Blues-Sänger sondern auch ein begnadeter Entertainer. Nachdem der Musiker in San Francisco und Amsterdam Erfahrungen als Musiker sammeln konnte, veröffentlichte er 2011 sein Debütalbum «Rebirth Of Soul and Recycling The Blues». In seiner Musik verbindet San2 afroafrikanische Musik der 60er- und 70er-Jahre mit Elementen der Popmusik

 

Line-up

San2 (voc, harp), Sebastian Schwarzenberger (guitar, backing vocals), Nick Flade (piano, fender rhodes, organ), Dominik Palmer (b, backing vocals), Peter Oscar Kraus (dr, backing vocals), Peter Palmer (trombone, horn arrangements), Reinhard Greiner (trump), Daniel Schmidt (sax)

20:00|Stanzerei|Beizenkonzert|Künstler Website
Showcase: San2 Unplugged

28.05.2015

EINTRITT FREI «San2 unplugged» – eine Top Band im kleinen privaten Rahmen! Erlebe San2 unplugged und hautnah mit einigen Mitgliedern seiner einzigartigen Band «San2 & his Soul Patrol». San2 mischt Elemente der Blues- und Popmusik und beweist damit, dass die Bluesmusik keineswegs verstaubt ist.

 

Line-up

San2 (voc, harp), Sebastian Schwarzenberger (git, voc)

Firobig-Konzert: Rotosphere & Friends

28.05.2015

EINTRITT FREI Zehn Jahre begleitete die Band Rotosphere die Blues-Stars aus aller Welt an den legendären Late-Night- Jam-Sessions des Bluesfestivals Baden. Nun jammen sie im Club Joy im Rahmen der Konzertreihe Afterwork Live Musik mit unseren Musikern. Eine explosive Mischung, die alle Musiker zu Höchstleistungen treibt und den Club zum Kochen bringt.

 

Line-up

Morgan Davis (voc, git), Gene Taylor (voc, piano) und viele weitere Musiker

18:00|Club Joy|Firobig-Konzert|Künstler Website
Meena Cryle & The Chris Fillmore Band

28.05.2015

meena_cryle_1

Powerstimme trifft auf Ausnahmegitarristen: Mit Meena  Cryle und Chris Fillmore stehen zwei grossartige Künstler auf der Bühne: Cryle überzeugt mit ihrer soulig-wuchtigen Stimme, während Fillmore zusammen mit seiner Band den musikalischen Boden für die rockig-souligen Bluessongs liefert. Erwähnenswert dabei ist, dass die meisten Songs aus den Federn der beiden Künstler stammen. Im letzten Jahr erschien ihr drittes gemeinsames Album «Tell me».

 

Line-up

Meena Cryle (voc, guitar), Chris Fillmore (guitars), Marlene Lacherstorfer (b), Franky Cortez (dr)

20:00|Hirschli|Beizenkonzert|Künstler Website
King King

28.05.2015

King_King

An King King führt in der britischen Bluesszene momentan kein Weg vorbei: 2012, 2013 und 2014 wurde die Band mit dem Britisch Blues Award ausgezeichnet. Die Musik der Band variiert von Blues über Soul bis hin zu direktem Rock. Treibende Kraft hinter King King ist Alan Nimmo. Der brillante Songwriter, der meist im schottischen Kilt auftritt, überzeugt mit seiner kraftvollen Stimme und hochklassigem Gitarrenspiel.

 

Line-up

Alan Nimmo (voc, guitar), Lindsay Coulson (b), Wayne Proctor (dr), Bob Fridzema (keys)

20:00|Stanzerei|Beizenkonzert
Walter Baumgartner & Friends

29.05.2015

Walter_Baumgartner_2

Walter Baumgartner gehört zu den fleissigsten Bluesmusikern der Schweiz. Mit seinen Formationen Walt’s Blues Box, 4some blues und Acoustic Blues Drifter tourt er seit einigen Jahren regelmässig im In- und Ausland. Für sein grosses musikalisches Engagement wurde er 2015 für den Swiss Blues Award nominiert. Für dieses Konzert hat Baumgartner ein grossartiges Line-up zusammengestellt. Unterstützt wird er vom Gitarristen und Sänger Hannes Kasehs und Pianisten und Sänger Elias Bernet. Für den Groove sorgen Andreas Schmid an den Drums und Joel Allison am Bass. Die Stimmen von Big Daddy Wilson und Astrid Barth werden garantiert für Gänsehaupt-Feeling sorgen. Man darf sich also auf ein einzigartiges Konzert freuen.

 

Line-up

Walter Baumgartner (voc, harp), Big Daddy Wilson (voc), Astrid Barth (voc), Hannes Kasehs (voc, guitar), Elias Bernet (voc, piano), Andreas Schmid (dr), Joel Allison (b)

20:00|Nordportal|Blues im Nordportal|Künstler Website
Philipp Fankhauser

29.05.2015

2014_HOME_Pressebild_quer_JonathanHeyer_small

Philipp Fankhauser zählt zu den erfolgreichsten Schweizer Musikern. Seine Alben haben Gold- und Platinstatus erreicht und sich insgesamt mehr als 120’000 Mal verkauft. Im Oktober 2014 erschien, vier Jahre nach seinem letzten Studienalbum «Try My Love», sein neues Album «Home«. In den neuen Songs rückt Fankhauser näher zu seinen Wurzeln und beweist damit, dass er sich im Blues zu 100% zu Hause fühlt. Das neue Album stieg direkt auf Platz 2 der Schweizer Albumcharts ein und wurde bereits im Dezember mit Gold ausgezeichnet. Am Konzert am Bluesfestival wird Fankhausers Band von einem vierköpfigen Bläsersatz unterstützt.

 

Line-up

Philipp Fankhauser (voc, guitar), Marco Jencarelli (guitar), Hendrix Ackle (piano, hammond), Angus Thomas (b), Richard Spooner (drums), Lukas Thöni (trump), Daniel Durrer (bariton sax), Till Grünewald (alt sax), Thomi Geiger (tenor sax)

22:00|Nordportal|Blues im Nordportal|Künstler Website
Hans Theessink & Terry Evans

30.05.2015

Theessink_Evans_2

Mit seiner sonoren Stimme und dem unverkennbaren Gitarrenspiel überzeugt Hans Theessink Bluesliebhaber seit 50 Jahren in mehr als 7’500 Konzerten. Terry Evans ist vor allem bekannt durch seine Arbeit als Backing Vocalist bei Ry Cooder sowie aus Zusammenarbeiten mit John Lee Hooker oder Eric Clapton. Nun stehen die beiden Ausnahmekünstler im Rahmen einer Europa-Tournee auf der Bühne – im Gepäck ihr drittes gemeinsames Album «True & Blue». Nur wenige Künstler verstehen es, den akustischen Blues so überzeugend und gewaltig zu spielen wie die beiden Künstler. Während Theessink schon 2012 das Publikum in Baden begeisterte, gastiert Terry Evans das erste Mal am Bluesfestival Baden.

 

Line-up

Hans Theessink (voc, guitar), Terry Evans (voc, guitar)

20:00|Nordportal|Blues im Nordportal|Künstler Website
Vaneese Thomas

30.05.2015

VaneeseT-255WEB

Vaneese Thomas ist wie ihr Vater und Musiklegende Rufus Thomas eine grossartige Soulsängerin. In ihrer Musik vermischt sie Elemente von Soul, Blues, R’n’B, Gospel und Jazz und entwickelte damit ihren ganz eigenen Stil. Dank ihrem Gesangstalent arbeitete Thomas mit dem legendären Musikproduzent Phili Ramone zusammen und sang mit Weltstars wie Stevie Wonder, Celine Dion, Aretha Franklin oder Eric Clapton. Daneben sang sie an den Michael Jackson & Friends Konzerte mit Luther Vandross in Seoul und München und trat 2009 am Montreux Jazz Festival auf. Daneben ist Thomas Schauspielerin, Produzentin sowie Songwriterin für Künstler wie Freddie Jackson oder Diana Ross. 2014 erschien ihr letztes Album «Blues For My Father», das ihrem 2001 verstorbenen Vater gewidmet ist.

 

Line-up

Vaneese Thomas (voc), Al Orlo (guitar), Sergio Cocchi (keys, voc), Lucio Enrico Fasino (b), Fiore Flower Garcea (dr)

22:00|Nordportal|Blues im Nordportal|Künstler Website

Tickets

Eröffnungskonzert (Sitzplätze)
Vorverkauf CHF 70.– | Abendkasse CHF 75 .–
Stehplätze Abendkasse (beschränkte Anzahl) CHF 30.–
*Young Generation CHF 40.– | 45.–

 

Tagespass Beizenkonzerte
Vorverkauf CHF 30.– | Abendkasse CHF 35.–
*Young Generation CHF 23.– | 28.– (Bis 16 Jahre Abendkasse CHF 16.–)

 

Tagespass Blues im Nordportal
Vorverkauf CHF 70.– | Abendkasse CHF 75.–
*Young Generation CHF 40.– | 45.– 
(Bis 16 Jahre Abendkasse CHF 25.–)

 

*Young Generation-Ticket: Besucher bis und mit 25 Jahren profitieren von ermässigten Ticketpreisen

 

Weekend-Pass Blues im Nordportal
Vorverkauf CHF 118.– | Abendkasse CHF 128.–

 

Festival-Pass Beizen- und Nordportalkonzerte
Vorverkauf CHF 180.– | Abendkasse CHF 190.–

 

Das Bluesfestival Baden auf besondere Art geniessen? Dann sind unsere Exklusiv-Tickets genau das Richtige! Erlebe auf der Galerie des Nordportals mit bester Sicht auf die Bühne das Konzert hautnah mit. Getränke und Snacks sind im Preis inbegriffen (Sitzplätze vorhanden).

 

Exklusiv-Ticket Blues im Nordportal 29. oder 30. Mai 2015
Vorverkauf CHF 130.– | Abendkasse CHF 140.–

 

Exklusiv-Weekend-Pass Blues im Nordportal 29. und 30. Mai 2015
Vorverkauf CHF 240.– | Abendkasse CHF 250.–

 

Vorverkauf

Am 18. Februar 2015 startet der Vorverkauf für alle Konzerte und Ticketangebote via www.starticket.ch oder 0900 325 325 (CHF 1.19/Min. ab Festnetz) oder an den Vorverkaufsstellen Starticket (u.a. Info Baden). Via info@bluesfestival-baden.ch können bereits jetzt Tickets reserviert werden.

Abendkasse

Für spontane Bluesfans steht für alle Konzerte direkt am Veranstaltungsort die Abendkasse zur Verfügung. Öffnungszeiten: Eröffnungskonzert: Türöffnung und Kasse ab 19 Uhr; Beizenkonzerte: Türöffnung und Kasse ab 18 Uhr; Konzerte im Nordportal: Kasse und Verpflegung ab 18 Uhr | Türöffnung Halle ab 19 Uhr.

Kulturpicknick

Übernachte während dem Bluesfestival in einem Badener Hotel (1 Übernachtung im 2- oder 4-Sterne-Hotel) und erhalte 2 Tagespässe am Tag deiner Wahl geschenkt. Weitere Informationen sowie Buchung: http://kulturpicknick.baden.ch/bluesfestival-baden/

Kulturpicknick-Wettbewerb

Versuche dein Glück und gewinne eine Übernachtung in Baden inklusive Tickets für das Bluesfestival Baden. Weitere Informationen und Wettbewerbsteilnahme: http://kulturpicknick.baden.ch/wettbewerb/ 

Ticketverlosung

Abonniere unseren Newsletter und gewinne mit etwas Glück Eintrittskarten für ein Konzert im Nordportal. Viel Glück!

 

 

DSC_2911

Du willst den Blues besser kennenlernen? Das Bluesfestival Baden bietet ein breites Angebot an Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene (auch Firmenanlässe) während des Bluesfestivals, aber auch unter dem Jahr an. Ob komponieren, musizieren, singen – es ist garantiert für jeden etwas dabei. Dies alles öffnet die Türen zu einer neuen Welt – der Welt des Blues.

 

Bei Fragen oder Interesse wenden Sie sich bitte an: 
workshops@bluesfestival-baden.ch

Firmenanlass

Ihr eigenes Konzert (ab 20 Personen)

Laden Sie Ihre Mitarbeiter zum eigenen Konzert ein. Das Bluesfestival Baden organisiert für Sie Band, Technik und Lokalität. Auf Wunsch können wir die Organisation für Essen und Getränke übernehmen. Es besteht auch die Möglichkeit, sich direkt mit dem Wirt des Lokals abzusprechen.

 

Diese Variante eignet sich ab rund 20 Personen. Die Kapazität ist je Veranstaltungsort unterschiedlich. Die Kosten sind abhängig vom kulinarischen Angebot und dem Auftragsumfang.

Ihr Konzert mit weiteren Firmen (ab 6 Personen pro Unternehmen)

Wenn Sie sich bei Kunden oder Mitarbeitenden mit einem besonderen Erlebnis bedanken und gemeinsam mit anderen Firmen feiern möchten, schlagen wir Ihnen folgende Variante vor: Teilen Sie sich die Kosten für die Bands mit anderen Firmen und geniessen Sie in gediegener Atmosphäre diesen Abend. Das Bluesfestival Baden organisiert den ganzen Anlass.

 

Diese Variante ist ab insgesamt 60 Personen möglich und kostet rund CHF 300.- pro Person (Apéro, Konzert, Essen, Organisation, exkl. Getränke). Ihre Wünsche besprechen wir gerne in einem persönlichen Gespräch.

Exklusiv mit Gästen im Nordportal

Laden Sie Ihre Gäste in den Exklusiv-Bereich des Nordportals ein. Hier werden sie mit Gratisgetränken und Snacks verwöhnt und geniessen einen Abend mit einzigartigen, internationalen Musikern. Vorgängig kann zudem ein Apéro organisiert werden. Gerne finden wir auch hier die ideale Lösung für Ihren Anlass. Ihre Bedürfnisse holen wir gerne im persönlichen Gespräch ab.

Workshops

Blues@School

BluesKidz-017
Jeweils vor und während dem Festival finden an verschiedenen Schulen im Raum Baden Workshops statt, um junge Menschen auf den Blues aufmerksam zu machen. Ziel ist es, den Teilnehmenden den Blues näher zu bringen und ihnen den Ursprung der heutigen Pop- und Rockmusik aufzuzeigen.

 

  • Workshop aktiv Schüler erhalten unter Anleitung von internationalen oder Schweizer Musiker die Möglichkeit, sich in Bluesgesang, Gitarre oder Bluesharp zu versuchen. In einer Gruppe von 12-25 Schülern wird ein Bluesstück mit Text erarbeitet. Dabei lernen die Schüler mit Musik und Text zu improvisieren.
  • Workshop Vortrag Vortrag für bis zu 70 Schülerinnen und Schüler. Dabei erhalten die Teilnehmenden anhand Musikbeispielen einen Einblick in die Welt des Blues und lernen dessen Verbindung mit der Pop- und Rockmusik kennen.
  • Backstage Schülerinnen und Schüler können einen Blick hinter die Kulissen werfen, Aufbau und Soundcheck miterleben und professionellen Bluesmusikern begegnen.

Weitere Infos

  • Kosten Nach Absprache
  • Die Workshops werden von jeweils 1-2 bekannten Musikern (vornehmlich aus der Region) geleitet. Planung, Organisation erfolgen in direkter Absprache mit den jeweiligen Schulen und Lehrkräften.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für Anmeldungen sowie Fragen melden Sie sich über workshops@bluesfestival-baden.ch.

 

Blues@Volkshochschule

In einem Gitarren- und einem Bluesharp-Workshop arbeiten die Teilnehmenden an den ersten beiden Abenden mit ihrem jeweiligen Instrument. Am dritten Abend spielen die beiden Workshopgruppen zusammen nach dem Motto «guitar meets harp».

 

Der Kurs richtet sich im Gegensatz zu den Vorjahren an Teilnehmer mit mittlerem und höherem Niveau, also Fortgeschrittene.

 

Nächster Termin 2., 16. und 30. März 2015; 18.00-20.30 Uhr www.vhs-wettingen.ch

 

Bluesharp-Workshops für Einsteiger und Fortgeschrittene

Der Einsteiger-Bluesharp-Workshop ist ein Angebot für alle, die gerne mehr über dieses Instrument eWalter_Baumgartner_1rfahren möchten, aber bisher noch nie oder selten die Gelegenheit hatten, das Instrument zu spielen. In kurzer Zeit lernen die Teilnehmenden das Einzel- und Mehrtonspiel. Bereits nach wenigen Stunden spielen sie einen Blues oder Boogie oder erzeugen das für den Blues so wichtige Benden von Tönen.

Fortgeschrittene vertiefen das bereits Erlernte und lernen Neues dazu. Nebst den Themenwünschen der Kursteilnehmenden, die im Vorfeld oder auch am Abend angebracht werden können, wird v.a. viel gespielt, gejammt. Es wird an den bekannten Techniken wie Bending, Oberblow und Blowbend gearbeitet. Basierend auf einem Blues-Stück wir das solieren und dessen Aufbau im Bluesschema angewendet.

 

Leitung: Walter Baumgartner, Bluesharp und Gesang

Ort: Bahnhofstrasse 40, 5400 Baden; Kursraum der Pro Senectute (oberhalb der Migros, sehr zentral gelegen)

Daten: Einsteiger: Dienstag, 12. und 19. Mai 2015; Fortgeschrittene: Mittwoch, 13. und 20. Mai 2015

Zeit: Jeweils 18 – 21 Uhr

Kosten: CHF 100.– inkl. Pausengetränk

Anmeldung Bis zum 1. Mai 2015 mit Angaben zu euren Wünschen an marie-therese.thut@bluewin.ch

 

Blues@Gitarrenoase

Die Gitarrenoase in Baden führt am 29. oder 30. Mai 2015 im Rahmen des Bluesfestivals Baden eine Veranstaltung durch. Details werden hier und auf der Webseite der Gitarrenoase rechtzeitig publiziert.

 

Blues@Badener Tanzcentrum

Die beiden Tänze Carolina Shag und St. Louis Shag sind in den USA weit verbreitet. Sie gehören zu den modernsten Paartänzen und können sehr gut zum Blues getanzt werden.
Kosten: Einzelperson Fr. 130.–, Paar Fr. 200.–, mit einem Rabatt von Fr. 15.– für FestivalbesucherInnen!
Anmeldung und Informationen: Badenen Tanzcentrum, Tel. 056 203 1010 oder www.badenertancentrum.ch

Blues4Kidz

BluesKidz-020Der Langzeitworkshop von Oktober bis zum Bluesfestival im Mai ermöglicht es Jugendlichen zwischen 12 und 20 Jahren, zu einer richtigen Band zusammen zu wachsen. Unter dem Motto «von der Idee zur CD» wird den Teilnehmenden die Möglichkeit geboten, eigene Songtexte und Melodien zu kreieren, den Entstehungsprozess und das Produzieren einer CD zu erleben sowie die Zusammenarbeit in einer Band zu üben. Hinzu kommen Erfahrungen mit Live-Auftritten und der CD-Taufe im Rahmen des Bluesfestivals. Doch auch unter dem Jahr erhalten die BluesKidz die Möglichkeit, ihr Können mit Konzerten an Schul-, Gemeindefesten sowie an Jugend- und Kulturveranstaltungen in der Region zu beweisen.

 

Kosten CHF 50.- pro Teilnehmer; Der Workshop wird zusätzlich unterstützt vom Twerenbold Reisen, der Marlis und Hans Peter Wüthrich-Mäder-Stiftung, dem Jugendnetz Siggenthal sowie weiteren privaten Sponsoren.

 

CDs der BluesKidz

2010: «We’re ready»
2011: «Take it or leave it»
2012: «Innocent»
2013: «Different Dreams»
2014: «In my mind»

 

Die BluesKidz-CDs können per Mail bei info@bluesfestival-baden.ch bestellt werden.

 

Anmeldung

Bluesfestival Baden 2007

GESCHICHTE

Vor über einem Jahrzehnt hatten eine Hand voll Blues-Liebhaber die Idee, den Blues regelmässig zu einem Festival nach Baden zu holen. Sie steckten viel Herzblut und Energie in dieses Vorhaben und 2004 war es endlich soweit: Das erste Bluesfestival Baden fand statt – und das mit einem beachtlichen Erfolg!

 

In kürzester Zeit erreichte das Badener Festival rekordverdächtige Zuschauerzahlen und wuchs jedes Jahr kontinuierlich. Mittlerweile hat es sich als fester Bestandteil der Schweizer Blueskultur etabliert und zählt zu den abwechslungsreichsten und kulturell interessantesten Festivals der Schweiz. Nach dreimaliger Nomination für den Swiss Blues Award wurde das Bluesfestival 2012 mit dem Preis ausgezeichnet.

 

Das Badener Bluesfestival ist vielseitig: Von Filmen über Workshops, Strassenmusik bis hin zu Beizen- und grossen Hallenkonzerten bietet das Festival für jeden Besucher etwas. 
Uns liegt viel daran, das Festival stetig weiterzuentwickeln. Inzwischen ist das ehrenamtliche Organisationskomitee stark angewachsen – der Anspruch jedoch ist derselbe geblieben: Gute Bluesmusiker nach Baden zu holen und den Zuschauern ein abwechslungsreiches Programm zu bieten.

Bluescircle Baden

Wolltest du schon immer einen Blick in den Backstage-Bereich werden, mit deinem Lieblingsmusiker sprechen oder ein von Hand signiertes Bandfoto erhalten? Dann werde Mitglied im BLUES CIRCLE BADEN!

 

Das Festival wird von Zuschauern, Beiträgen der öffentlichen Hand und Partnern getragen. Auch wenn wir sehr haushälterisch mit unseren Finanzen umgehen, liegt es nicht immer in unseren Händen, dass die Rechnung aufgeht. Damit das Festival weiterhin eine solide Basis hat, haben wir mit dem Blues Circle Baden ein Gefäss geschaffen, um Freunden und wohlwollenden Personen die Möglichkeit zu geben, das Festival nicht nur moralisch und ideell, sondern auch mit einem finanziellen Beitrag zu unterstützen.

 

Als Mitglied des BLUES CIRCLE BADEN unterstützt du das Bluesfestival Baden als Gönner mit einem frei wählbaren Betrag. Im Gegenzug profitierst du von unterschiedlichen Privilegien und erhältst laufend Informationen zu unseren Aktivitäten.

 

Dank deinem Beitrag ist es uns auch in Zukunft möglich, ein qualitativ hochstehendes Festival zu präsentieren, unser Ziel der Jugendförderung weiter zu verfolgen und unsere Professionalisierung durch eine Geschäftsstelle weiterhin zu ermöglichen.

 

Nach dem Motto «jeder Rappen zählt» freuen wir uns über euren Beitrag und bedanken uns schon jetzt für dein Vertrauen und deine Freundschaft.

 

Verein Bluesfestival Baden, 5400 Baden, PC 60-348950-5, Vermerk Blues Circle

Organisation

Organisationskomitee

Susanne Slavicek | Präsidium, Sponsoring, Geschäftsleitung Verein
Hans Knecht | Sicherheit & Infrastruktur
Susanne Burger, Nadine Gasser | Marketing, Kommunikation, Design
Felix Pente | Catering
Denise Rebetez | Helfereinsätze
Hanspeter Vogt | Technik
Thomas Slavicek | Bands
Willy Sutter | Strategie
Lothar Degenhardt | Beizen
Marie-Therese Thut-Senn | Workshops, Kino

 

Arbeitsgruppen

Beni Oehrli, Daniel Widmer, Sibylle Tang, Jérôme Jacky | Marketing
CrispyChiliProductions | Catering
Marco Macri | Kasse
Roberto Amsler, Martin Fröhlich | Bands
Robert Amsler | Strategie
Jo Meister | Blues4Kidz
Ruedi Stampfli | Sicherheit & Infrastruktur
Martin Stesel | Beizen

 

Sekretariat

Jérôme Jacky, Fabienne Suter

 

Patronatskomitee
Stephan Attiger | Regierungsrat
Matthias Bernhard | Grafisches Unternehmen
Peter C. Beyeler | ehem. Regierungsrat
Thomi Bräm | Werbe- und Eventagentur
Toni Donadio | Musiker, Wirt
Peter Heer | Rechtsanwalt
Max Lässer | Musiker
Peter Wanner | Verleger

Helfer

Auch für die kommende Ausgabe des Bluesfestivals suchen wir wieder Helfer. Denn ohne die vielen fleissigen Mitarbeiter am Bluesfestival Baden wäre es gar nicht möglich, ein so tolles Festival auf die Beine zu stellen. Können wir auf DICH zählen?

 

Diverse «Jöblis» stehen zur Auswahl. Setz dich einfach mit uns über info@bluesfestival-baden.ch in Verbindung.

 

Alle Helfer erhalten von uns

  • 1 Gratis Eintritt für ein Beizenkonzert oder einen Eintritt ins Nordportal für nur CHF 25.-
  • ein T-Shirt und Verpflegung während des Einsatzes
  • das Helferfest am 26. Juni 2015

viel Spass während des Festivals mit guter Musik und tollen Leuten!

 

Anmeldung

Stadt Baden

Die Stadt Baden hat viel zu bieten. Sie ist ein wunderbarer Ort zum Wohnen, Arbeiten und Geniessen – aber auch die kulturelle Vielfalt gehört zum Lebenselixier dieser Stadt. Internationale Festivals wie das Animationsfilmfestival Fantoche, grosse Theaterbühnen wie das Kurtheater, verschiedene Klein- und Kleinst-Theater, Musikhallen wie das Nordportal, aber auch die reichhaltige Museumspalette zeichnen das breite Kulturangebot der Stadt Baden aus. Da ist es nicht weiter verwunderlich, dass die Stadt Baden auch das jährliche Bluesfestival Baden im Rahmen eines Patronats unterstützt.

 

Bereits zum 12. Mal in Folge gibt der Blues im Mai in Baden den Ton an. Dabei wird die ganze Stadt miteinbezogen. Es gibt Konzerte auf öffentlichen Plätzen und Gassen. Diverse Restaurants in der ganzen Stadt beherbergen die legendären Beizenkonzerte; den fulminanten Höhepunkt bilden die grossen Wochenend-Konzerte im Nordportal. Wir sind froh und dankbar, eine derart grossartige Unterstützung der Stadt Baden zu erhalten.

 

Locations

037-021401_BFB15_Map_150312

Hotels

Hotel Du Parc
Römerstrasse 24
CH-5400 Baden
Tel. +41 56 203 15 15
Fax +41 56 222 07 93
duparc@welcomehotels.ch
www.duparc.ch

 

BLUE CITY HOTEL AG
Haselstrasse 17
CH-5400 Baden
Tel. +41 56 200 18 18
Fax +41 56 200 18 19
info@bluecityhotel.ch
http://www.bluecityhotel.ch

 

Kulturpicknick

Übernachte während dem Bluesfestival in einem Badener Hotel (1 Übernachtung im 2- oder 4-Sterne-Hotel) und erhalte 2 Tagespässe am Tag deiner Wahl geschenkt. Weitere Informationen sowie Buchung: http://kulturpicknick.baden.ch/bluesfestival-baden/

Anreise

ÖV

Das Ticket der Nordportalkonzerte berechtigt zur freien Hin- und Rückfahrt (gültig ab 15 bis 4 Uhr des Folgetags) in den Zonen 560, 562, 570, 571, 2. Klasse. Ein allfälliger Nachtzuschlag ist zusätzlich zu lösen (Nachtbusse Fr/Sa und Sa/So Zuschlag CHF 5.-). Der Zonenplan ist unter www.a-welle.ch zu finden.

Auto

Besucher des Eröffnungskonzerts im Trafo benutzen das Parkhaus Trafo oder Gartenstrasse. Besucher der Nordportalkonzerte benutzen die Parkhäuser Power-Tower, Trafo und Schmiede.

bildraus.ch

Das Bluesfestival Baden benötigt starke Partner um jedes Jahr diesen tollen Event auf die Beine zu stellen. Wir danken unseren Partnern herzlich für ihre Unterstützung!

 

Hauptpartner

  • 01_Hauptsponsoren3
  • 01_Hauptsponsoren
  • 01_Hauptsponsoren2

 

Blues-Partner

  • 02_Blues-Partner
  • 02_Blues-Partner2
  • 02_Blues-Partner3
  • 02_Blues-Partner4
  • 02_Blues-Partner5
  • Weitere-Partner7

 

Partner für Ihre Mobilität

  • 03_Mobilitaetspartner
  • 03_Mobilitaetspartner2
  • 03_Mobilitaetspartner3

 

Blueskidz Partner

  • 04_BluesKidz
  • Weitere-Partner2
  • Weitere-Partner6
  • Weitere-Partner8
  • Weitere-Partner9

 

Medien-Partner

  • Weitere-Partner3
  • 05_Medien-Partner2
  • 05_Medien-Partner3
  • 05_Medien-Partner4
  • 05_Medien-Partner5
  • 05_Medien-Partner6
  • Weitere-Partner4

Weitere Partner

  • 06_Weitere-Partner
  • 06_Weitere-Partner2
  • Weitere-Partner
  • 06_Weitere-Partner4
  • 06_Weitere-Partner6
  • 06_Weitere-Partner7
  • 06_Weitere-Partner8
  • Weitere-Partner10
  • Weitere-Partner11
  • Weitere-Partner12
  •  cc_sponsoren_logo_a-1

Werden Sie Partner

Ihre Möglichkeiten sind vielfältig – Die Wirkung ist gross Das Bluesfestival Baden ist die ideale Plattform, um Ihr Unternehmen und Ihre Marke zu präsentieren. Es gehört inzwischen zu den bekanntesten Bluesfestivals der Schweiz und begeistert jährlich über 10 000 Besucher jeden Alters.

 

Werden Sie unser Partner und profitieren Sie von einem gemeinsamen Auftritt. Seien Sie Teil des Festivals und kehren Sie mit uns zu den Wurzeln des Blues zurück. Gerne besprechen wir mit Ihnen die Möglichkeiten Ihres Engagements und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. Bei Interesse melden Sie sich bei der Präsidentin und Geschäftsleiterin des Bluesfestivals Baden, Susanne Slavicek: info@bluesfestival-baden.ch

Links

bildraus.ch

Pressestimmen

Bildergalerie